BAUHAUS DESSAU: Kollektives Blau

Event Trailer

Das Bauhausfest 2015 bezieht sich auf den Bauhausmeister Wassily Kandinsky und dessen Wirken in dem 1924 gegründeten Künstlerkollektiv »Die Blaue Vier«, dem neben Kandinsky die Bauhausmeister Paul Klee und Lyonel Feininger sowie Alexej von Jawlensky angehörten. Letzterer gehörte vor dem Ersten Weltkrieg ebenso wie Kandinksy zur legendären Künstlergruppe »Der Blaue Reiter«. Die Künstlerkollektive bieten – ebenso wie Wassily Kandinskys künstlerische Reflexionen des Zusammenhangs von Farben, Formen und Klang, seine kunstpädagogischen Ansätze und seine Theorien zur Bühne – reichlich Stoff für eine experimentelle und reichhaltige Festgestaltung. In Vorbereitung fand ein Besucher-Workshop mit dem renommierten Lichtdesigner Philipp Geist statt, bei dem gemeinsam die passende Illumination des Bauhausgebäudes für das Fest erarbeitet wurde.

  • Auftraggeber: Bauhaus Dessau
  • Soundtrack: »District 65« von Various Artists
  • Leistung: Produktion und Postproduktion